Auswirkungen des „Lockdown“ auf das Kinderhaus

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen, hat der Kreisjugendring München-Stadt einige Maßnahmen getroffen. Der Offene Treff und unsere anderen Angebote können demnach bis voraussichtlich 31. Januar 2021 nicht in der gewohnten Form stattfinden.

ABER wir sind trotzdem weiterhin für euch da! Ihr braucht dringend jemanden zu reden, euch fällt daheim die Decke auf den Kopf oder ihr benötigt Hilfe bei Schularbeiten? Dann ruft uns einfach an oder schreibt uns eine Mail, um euren Besuch anzukündigen. Wir sind während der Schulzeit zu unseren allgemeinen Öffnungszeiten geöffnet. Bitte beachtet beim Besuch vom Kinderhaus auch die aktuellen Kontaktbeschränkungen.

Falls ihr euch in einer akuten Notsituation befindet oder euch anonym beraten lassen wollt, findet ihr hier Notfallnummern.