Zielgruppenspezifische Leistungen

Der Schwerpunkt liegt in der außerschulischen Bildungsarbeit mit Gruppen zu unterschiedlichen Themen.

Kurse und Projekte

Kurse und Projekte finden überwiegend in den Schulferien statt. Da nur eine begrenzte Platzzahl zu vergeben ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Kinderhaus. Das Zusammentreffen von Spiel, Spaß und Lernen macht den Kindern besonders viel Freude und animiert zu Mitmachen.

Ferienbetreuung

In den Schulferien bieten wir spezielle Angebote und Aktionen an. Das Spektrum der Angebote geht von verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten über Thementage bis hin zu Ausflügen.

Ausflüge und Fahrten

Mehrmals im Jahr bietet das Kinderhaus Ausflüge innerhalb München und Oberbayern an. Die Kinder lernen dadurch neue Freizeitmöglichkeiten kennen und sammeln Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Tier und Natur. Außerdem wird dadurch die Sozialkompetenz der Kinder spürbar verbessert.  

Die letzten Ausflüge waren beispielsweise eine Fahrt ins "Outdoor Mammut-Museum" nach Siegsdorf, die historische Erkundung der Münchner Innenstadt und eine mehrtägige Ferienfahrt ins Altmühltal zum Fossilien sammeln.

Partizipation

Um die Kinder an möglichst vielen Entscheidungen bezüglich des Kinderhauses zu beteiligen, finden regelmäßige Versammlungen und "Kindersitzungen" statt. Dabei werden häufig die Wünsche, Anregungen und Ideen der Kinder besprochen, geplant und umgesetzt.

Geschlechtsspezifische Angebote

Mehrmals im Jahr finden Mädchen- und Jungentage statt. Unsere Besucher haben auf diese Weise Gelegenheit, unter sich zu sein und ihre persönliche und geschlechtliche Identitätsfindung weiter zu entwickeln. Geschlechtsspezifische Bedürfnisse und Wünsche werden dabei in der Runde artikuliert und diskutiert.